Aktuelles aus dem Regionalbündnis

24.02.2021 Vermarktungsgemeinschaft: Digitaler Marktplatz füllt sich

Immer mehr Produkte werden auf dem digitalen Marktplatz der Vermarktungsgemeinschaft angeboten. Das Angebot richtet sich an gewerbliche Kunden aus der Region wie bspw. Gastronomen, Gemeinschaftsverpfleger und Hofläden. Das Sortiment soll stetig erweitert werden.


11.01.2021 Regionalinitiative: Mitgliederversammlung - Neuaufstellung des Vorstands

Die Mitgliederversammlung von Südheide genießen! - regionale Vielfalt e.V. konnte wie so vieles andere in dieser Zeit, leider nicht unter normalen Umständen abgehalten werden. Aufgrund der Dringlichkeit, die Mitglieder über die neuesten Abläufe zu informieren, entschied sich der Vorstand für eine Online-Versammlung. Trotz der auf dem Land noch reichlich vorhandenen Schwierigkeiten bei der Internetverbindung, nahm ein Großteil der Mitglieder teil. Darüber hat sich die Leitung des Vereins ganz besonders gefreut und bedankt sich noch einmal bei allen für die rege Teilnahme. Es wurde deutlich, dass das Interesse an einer Zusammenarbeit in der Regionalinitiative immer noch groß ist, obwohl die Initiative im letzten Jahr etwas ins Stocken geraten ist.

 

Als Vorstand wurden Joachim Banse, Olaf Müller, Christian Schroeder und Lunja Ernst bestätigt. Daniela Wegner trat leider nicht erneut an. 

 

Nun geht es mit voller Kraft voran. Der Online-Marktplatz der Vermarktungsgemeinschaft steht bereit und kann mit Produkten gefüllt werden. Im nächsten Schritt werden potentielle Kunden gesucht, damit die Vermarktung so richtig losgehen kann.

Gleichzeitig wird die Öffentlichkeitsarbeit des Bündnisses intensiviert, unter anderem mit der Eröffnung von Social-Media-Kanälen. Sie finden uns nun auf Instagram unter @suedheide_geniessen und auf Facebook sind wir mit der Seite Südheide genießen – Regionalinitiative (@suedheidegeniessen) vertreten. Auch hier werden Sie in Zukunft über die neuesten Entwicklungen informiert. 


01.11.2020 Regionalinitiative: Einstellung Geschäftsführerin

Die breite Unterstützung im Regionalbündnis und die Zusage öffentlicher Fördermittel, ermöglichte die Neueinstellung einer Geschäftsführung im gemeinnützigen Verein Südheide genießen! – regionale Vielfalt e.V. Diese wird die Vernetzung der regionalen Akteure und die Förderung von Aktivitäten für eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft und Umwelt weiter vorantreiben. Frau Dr. Rebekka Schütte leitet seit dem 1.11.2020 die Geschicke von Südheide genießen! und sorgt für eine weitere Professionalisierung der Regionalinitiative in der Südheide. „Ich freue mich darauf, bei der Regionalinitiative anzupacken und die weitere Entwicklung von Südheide genießen! voranzubringen“ sagt Rebekka Schütte, die durch ihr Studium der Agrarwissenschaften bestens für die neue Aufgabe vorbereitet ist.

 

Die Mitglieder des Vereinsvorstands sind begeistert, dass sich die Bemühungen der letzten Jahre ausgezahlt haben und es nun tatkräftige Unterstützung für ihr Vorhaben gibt. Vorsitzender Joachim Banse betont: „Wir wollen unsere Region gemeinsam nachhaltig gestalten. Dazu gehört auch den ansässigen Betrieben die Möglichkeit zu geben, auf einfache Art und Weise langfristige Lieferbeziehungen zur Gastronomie, Hofläden, Handwerk und dem Handel aufzubauen. Gemeinsam können wir von dem digitalen Marktplatz der Vermarktungsgemeinschaft profitieren und auch unsere Betriebe bekannter machen.“

Download
Pressemitteilung neue Geschäftsführung
20210119_PM neue Geschäftsführung FINAL.
Adobe Acrobat Dokument 297.2 KB